The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Wildes Schwimmen hat in den letzten Jahren explosionsartig an Beliebtheit gewonnen. Dies ist zum Teil auf eine weltweite Pandemie zurückzuführen, die die Menschen dazu zwingt, sich neue Hobbys zu suchen, aber auch auf die Verbesserung der Technik und die Verfügbarkeit spezieller Schwimmanzüge, die vor der Kälte schützen, wenn man seine Runden dreht.

Was einst nur Hardcore-Triathleten vorbehalten war, ist nun auch für die breite Masse erschwinglich, wärmer und widerstandsfähiger geworden.

-

Der Gul Petrel GBS Swim Wetsuit bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu Surf- und Wassersportanzügen ähnlicher Dicke, ist aber dennoch mit zahlreichen schwimmspezifischen Eigenschaften ausgestattet, die ihn für Freiwasser-Sessions prädestinieren.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 3

Wir haben einige Zeit mit dem Petrel GBS verbracht, um herauszufinden, wie er sich auf hoher See... und im Freibad schlägt.

Unsere Kurzfassung

In Anbetracht der aktuellen starken Preisnachlässe auf den Anzug bietet der Gul Petrel GBS Swim Wetsuit ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu einigen der leistungsstärkeren Modelle von Herstellern wie Zone3.

Der Mix aus verschiedenen Neoprenstärken, die im Anzug verteilt sind, kommt dem Schwimmen wirklich zugute und unterstützt den Auftrieb, wo er benötigt wird. Wir können uns des Eindrucks nicht erwehren, dass die Verwendung von 1,5 mm dickem Neopren in bestimmten Bereichen bedeutet, dass der Anzug wahrscheinlich nicht die beste Wahl für wirklich kalte Gewässer ist, aber für die meisten sommerlichen, wilden Schwimmausflüge sollte er gut geeignet sein.

Obwohl der Anzug geklebt und mit Blindstichen vernäht ist, haben wir festgestellt, dass Wasser in den Anzug am Hals eindringt, was natürlich vorkommt, wenn man die Nähte nicht abklebt, wie es die meisten Surfmarken heutzutage tun.

Alles in allem ist der Anzug eine gute Option für alle, die einen zaghaften Zeh in die wilden Schwimmgewässer tauchen wollen, oder für diejenigen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen Triathlonanzug sind, der das Budget nicht sprengt.

Gul Petrel GBS Swim Wetsuit Test: ein warmer, erschwinglicher und schwimmfähiger Badeanzug, kein BS

Gul Petrel GBS Swim Wetsuit Test: ein warmer, erschwinglicher und schwimmfähiger Badeanzug, kein BS

3.5 Sterne
Vorteile
  • Großer Auftrieb
  • Leistungseigenschaften
  • Gleitet durch das Wasser
Nachteile
  • Nicht der wärmste Anzug
  • Schmale Passform um die Schultern

squirrel_widget_6810388

In der Schleife

Alles, was Sie über den Gul Petrel BS Swim Wetsuit wissen müssen:

  • Hergestellt aus Y39 (Yamamoto 39 Cell Neoprene Rubber)
  • Geklebte und blindgenähte (GBS) Nähte, die das Eindringen von Wasser in den Neoprenanzug verhindern
  • Die exklusive Revo Fit Technologie von Gul fördert die Körperausrichtung und die Effizienz des Schwimmstils
  • Gul Swim Y39 Buoyancy Panels - maximaler Auftrieb durch eine Kombination aus 1,5 bis 5 mm dickem Neopren
  • SCS-Beschichtung: Hydrodynamische Silikon-Beschichtung
  • Wird mit einem Netzbeutel mit Kordelzug für Lagerung und Transport geliefert

Passform und Eigenschaften

Das Wichtigste zuerst: Dieser Gul-Anzug sitzt für jeden, der nicht wie ein Rennwagen gebaut ist, sehr eng. Die Beine und der Oberkörper lassen sich dank des langen Reißverschlusses am Rücken leicht anziehen, aber die Schultern sind schmal.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 2

Wir haben uns für die Standardgröße M (Medium) entschieden, was wahrscheinlich unser größter Fehler war, da Gul auch eine MT-Variante (Medium/Tall) mit längeren Armen und Beinen sowie eine ML-Variante (Medium/Large) für größere Brust und Schultern anbietet. Letztere wäre wahrscheinlich besser gewesen.

Enttäuschend ist, dass Gul diese Zwischengrößen nur bei den mittleren Neoprenanzügen anbietet, so dass kleinere und größere Menschen nur eine Wahl haben.

Die Anzüge sind jedoch so konzipiert, dass sie eng anliegen, da die Revo-Fit-Technologie offenbar die Körperausrichtung und die Effizienz des Schwimmstils im Wasser unterstützt, um das Schwimmen zu erleichtern. Dies äußert sich in einem fast elastischen Gefühl beim Kraulen, wobei die Zugbewegung durch das federnde Gummi leicht unterstützt wird.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 4

Darüber hinaus verfügt der Gul über eine hydrodynamische Silikonbeschichtung, die den Anzug leicht durch das Wasser gleiten lässt, während eine große Variation in der Dicke des Neoprens (1,5 bis 5 mm) dort für zusätzlichen Auftrieb sorgt, wo er benötigt wird (z. B. unter der Brust und den Unterschenkeln).

Darüber hinaus bezieht sich das GBS im Titel auf die Tatsache, dass die Nähte des Anzugs geklebt und blind vernäht sind - ein Merkmal, das bei vielen modernen Wassersportanzügen zu finden ist - um das Eindringen von unerwünschtem Wasser zu verhindern.

Leistung

Abgesehen davon, dass es etwas schwierig ist, in den Anzug hineinzukommen, ist die Passform und das Tragegefühl des Petrel großartig. Er ist leicht, sehr flexibel und fühlt sich weder an den Schultern einschränkend an, noch behindert er die Bewegung der Beine.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 8

Allerdings gibt es beim ersten Eintauchen in das nasse Zeug eine ziemliche Spülung, was in sehr kaltem Wasser ziemlich unangenehm sein kann. Es dauert nicht lange, bis der Anzug warm wird, aber wer an die wohlige Wärme eines gefütterten Surf- oder Wassersportanzugs gewöhnt ist, wird ein wenig schockiert sein.

Der clevere Einsatz von dickem Neopren zur Unterstützung des Auftriebs funktioniert wirklich, da der Anzug beim Kraulen von vorne viel Auftrieb erzeugt und verhindert, dass Körperteile im Wasser schleifen.

Wie bereits erwähnt, trägt die hohe Elastizität des Gummis auch zu einem kräftigen Schwimmstil bei, vor allem beim Kraulen, und wir schätzten es, dass der Anzug die Schulterbewegungen nicht einschränkt - etwas, das bei dickeren Anzügen oft der Fall ist.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 9

Das Design hat uns nicht hundertprozentig überzeugt, denn die großen Logos auf der Vorder- und Rückseite schienen nicht zu harmonieren und wirkten etwas grell, aber das ist wirklich eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Unser größtes Problem war die Passform an den Schultern, denn selbst mit einem extra langen Reißverschluss ist es nicht einfach, in den Anzug hinein- und herauszukommen. Dies könnte mit einer größeren Größe behoben werden, aber dann hätten wir das Gefühl, dass der Rest der Panels zu groß ist.

Dennoch ist er flexibel genug, um ihn an- und auszuziehen, man muss den Übergang nur ein paar Mal üben, wenn man ihn für den Triathlon verwenden möchte.

GulGul Petrel BS Swim Neoprenanzug Bewertung Foto 7

squirrel_widget_6810388

Zur Erinnerung

Der Gul Petrel ist eine gute Option für alle, die einen zaghaften Zeh in die wilden Schwimmgewässer tauchen wollen oder auf der Suche nach einem zuverlässigen Triathlonanzug sind, der nicht das Budget sprengt. Er bietet einige gute Leistungsmerkmale und ist für die meisten warm genug. Es gibt jedoch Triathlonanzüge mit besserer Leistung. Sie sind nur viel teurer.

Schreiben von Leon Poultney.