Garmin Instinct 2 Solar Test: Robust und unauffällig, diese Solaruhr glänzt wirklich

Die Instinct 2 Solar ist das Einstiegsmodell von Garmin auf dem immer stärker umkämpften Markt für Smartwatches: Dieser robuste Zeitmesser bietet viele wichtige Funktionen für wenig Geld. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Es besteht aus gehärtetem Gorilla-Glas, das heißt, es sollte auch den schlimmsten Angriffen standhalten können. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Der optische Herzfrequenzsensor Elevate Gen 4 von Garmin, der auch in der Fenix- und Epix-Linie zu finden ist, befindet sich auf der Rückseite. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Das bedeutet, dass es alle Arten von Fitness- und Gesundheitsdaten ausgibt und eine Vielzahl von Aktivitäten aufzeichnet. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Die Instinct verfügt über eine nahezu unbegrenzte Akkulaufzeit, da sie über die im Zifferblatt integrierte Solaranlage aufgeladen wird. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Neben den Messwerten kann die Instinct 2 Solar auch mit dem Telefon gekoppelt werden, um Benachrichtigungen direkt an das Handgelenk zu senden, sowie mit Garmin Pay. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Wir haben die Zeit mit dem Garmin Instinct 2 Solar genossen, da es sich als unauffällig erwies, aber eine Fülle von Outdoor-Informationen lieferte. (Bildnachweis: The Gear Loop)
#}