The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Seit der Markteinführung seines ersten Performance-Laufschuhs im Jahr 2012 hat On kontinuierlich mit Schuhen für eine breite Palette von Aktivitäten experimentiert. Der Cloudrock Waterproof ist der erste Vorstoß in die Welt des Wanderns. Die Technologie, die in den fortschrittlichen Laufschuhen zu finden ist, wurde zu einem schlanken, mittelschweren Stiefel weiterentwickelt, der für komfortable Outdoor-Aktivitäten entwickelt wurde, ohne dabei den modernen Look zu verlieren, den wir von der Schweizer Marke erwarten.

Diese Hightech-Stiefel wurden fürSpeed-Hiking" entwickelt und sind mit den innovativen Trainer-Features des Unternehmens ausgestattet, wie z. B. einem eingebauten Speedboard", das den Vortrieb von einem Schritt zum nächsten unterstützt. Außerdem gibt es Schnürsenkel mit Schnellverschluss und eine fortschrittliche Dämpfung für diejenigen, die viele Kilometer zurücklegen wollen.

-

Von einem traditionellen Paar ledergefütterter Brasher-Wanderschuhe sind sie meilenweit entfernt, aber diese durch und durch modernen Wanderschuhe sind vollgestopft mit wetterfesten und komfortsteigernden Eigenschaften, die sie sowohl für längere Touren als auch für den Freizeitgebrauch geeignet machen.

Unsere Kurzfassung

On hat einen stylischen und funktionsreichen Stiefel geschaffen, der für alle geeignet ist, die in ihrer Freizeit gerne wandern und Wanderwege erkunden. Es ist bequem, sieht gut aus mit lässiger Kleidung und bietet die gesamte wasserdichte und griffige Technologie, die es ermöglicht, eine Vielzahl von Terrain zu meistern. Allerdings ist er auf "Speed-Hiking" ausgerichtet, also viel leichter und weniger gepanzert als einige der härteren Kletter- und Trekkingschuhe da draußen.

Uns ist aufgefallen, dass ein Mangel an innerer Drainage dazu führt, dass lästige Lecks in den Schuh zu einem sehr nassen Fuß führen, während der Mangel an Knöchelunterstützung und -schutz bedeutet, dass dieser Schuh nicht der richtige Schuh ist, wenn es um wirklich anspruchsvolle Anstiege geht.

Wir sind aber nicht davon überzeugt, dass On auf diesem Markt sowieso wirklich mithalten will und als technischer Wanderschuh mit modischem Lifestyle-Schlank sehr gut ist. Erwarten Sie einfach, tief zu graben, denn sie sind nicht billig.

On Cloudrock Waterproof Test: Ein stylischer Stiefel für leichte Wanderungen und Wochenendspaziergänge

On Cloudrock Waterproof Test: Ein stylischer Stiefel für leichte Wanderungen und Wochenendspaziergänge

4.0 Sterne
Vorteile
  • Beeindruckende Wasserdichtigkeit
  • Komfortabel und flexibel
  • Sie sehen toll aus
Nachteile
  • Schlechter Grip auf technischem Terrain
  • Sohlen sammeln Schmutz
  • Fehlende Knöchelunterstützung

squirrel_widget_6188137

In der Schleife

Hier ein kurzer Überblick über die Vorteile des On Cloudrock Waterproof:

  • Gewicht: 445 g/15,70 Unzen pro Schuh
  • Senkung: 7 mm
  • Missiongrip Gummilaufsohle
  • FlexLock-Schnürsystem
  • 360°-Schutzblech
  • Speedboard für den Vortrieb
  • Wind- und wasserdichte Membran
Tom WheatleyAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 6

Design und Styling

On hat sich in den letzten zehn Jahren durch die Entwicklung leistungsorientierter Produkte einen Namen gemacht, bei denen die Ästhetik stets im Vordergrund stand. Der Cloudrock Waterproof bildet da keine Ausnahme, denn er ist ein schnittiger, robuster Outdoor-Stiefel, der sich von den traditionellen, sperrigen Modellen herkömmlicher Wanderschuhe abhebt.

Der Cloudrock Waterproof ist in fünf Farbvarianten erhältlich, die von Schwarz bis zu einem hellen Pekannussbraun reichen, und verbirgt viele seiner technischen Eigenschaften in einem überraschend schlanken Design. In Schwarz oder einem der dezenteren Farbtöne ist es durchaus möglich, den Cloudrock mit einem legeren Wanderoutfit zu tragen, was bedeutet, dass ein gelegentlicher Spaziergang mit dem Hund zum Pub nicht zwangsläufig zu einer vollständigen Bergkleidung führen muss.

OnAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 1

Dazu trägt auch die Tatsache bei, dass der Cloudrock Waterproof viele der charakteristischen Merkmale von Ons breiterem Schuhsortiment aufweist, einschließlich der patentierten Cloudtec-Zwischensohle, die für Dämpfung sorgt, und der breiten zentralen Rille, die über die gesamte Länge der Außensohle verläuft.

Eigenschaften

Wie man es von einem Unternehmen erwarten würde, das sich hauptsächlich auf Schuhe für die Geschwindigkeit konzentriert, ist der Cloudrock Waterproof eher ein schlanker Wanderschuh. Der Cloudrock Waterproof wird als leichter Speed-Hiking-Stiefel vermarktet und bietet eine Menge technischer Features in einem Paket, das weit von der klobigen Bauweise entfernt ist, die man oft mit herkömmlichen Outdoor-Stiefeln assoziiert.

Das Obermaterial besteht aus einer wasserdichten Membran, die im mittleren und vorderen Bereich des Schuhs mit einem Netzgewebe versehen ist, um die Stabilität zu erhöhen, während der Kragen und die Zunge für zusätzlichen Komfort gepolstert sind.

Tom WheatleyAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 2

Die Außensohle ist mit einer großzügigen Schicht "Missiongrip"-Gummi versehen, um die Strapazierfähigkeit und die Traktion auf rutschigem Untergrund zu verbessern. Dieses Gummi folgt dem Pod-Design, das in den meisten On's-Schuhen zu finden ist, fügt aber eine leichte Stollenstruktur hinzu, vor allem im Vorfußbereich des Schuhs.

Die Schnürung ist mit einem anpassbaren FlexLock-System ausgestattet, das eine vielseitige Passform ermöglicht. Außerdem können die Schnürsenkel unter die überhängende Zunge geschoben werden, damit sie beim Gehen nicht im Weg sind.

Leistung auf dem Feld

Das erste, was beim Tragen des Cloudrock Waterproof auffällt, ist, dass er sich eher wie ein herkömmlicher Stiefel anfühlt und nicht wie ein Schuh, der für die Bewältigung von technischem Terrain bei anspruchsvollen Wanderungen und Klettertouren konzipiert wurde. Das Obermaterial ist zwar stützend und gepolstert, fühlt sich aber flexibel an und hat nicht die robuste, feste Passform von strapazierfähigen Stiefeln, die für hohe Kilometerleistungen und Aufstiege konzipiert sind.

Tom WheatleyAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 4

Bei leichteren Touren auf Tageswanderungen funktioniert dieser Komfort sehr gut, da er gerade genug Halt und eine sichere Passform bietet, ohne sich schwer oder zu steif anzufühlen. Die obere Mesh-Membran fühlt sich leicht und atmungsaktiv an, was ihn zu einer großartigen Option für wärmere Jahreszeiten macht, in denen sich dickere Stiefel heiß, schwer und verschwitzt anfühlen können.

Bei technisch anspruchsvolleren Touren oder mehrtägigen Wanderungen werden die Grenzen des Cloudrock Waterproof deutlich. In zerklüftetem Gelände und bei schwierigeren Klettereien fehlt dem Schuh der nötige Halt, um den Fuß fest an Ort und Stelle zu halten, und er kann Knöchel und andere empfindliche Stellen auf felsigem oder schwierigem Untergrund ungeschützt lassen. Auf langen Strecken kann die fehlende Unterstützung auch zu einer unnötigen Biegung des Fußes und des Knöchels führen, die sich auf den späteren Kilometern bemerkbar macht.

Die obere Membran schützt das Innere des Schuhs auf beeindruckende Weise vor Wasser. Wie bei allen wasserdichten Schuhen müssen Sie jedoch sicherstellen, dass der Knöchelkragen mit einer wasserdichten Hose oder Gamaschen bedeckt ist. Wenn sich der Schuh mit Wasser vollsaugt - was uns bei einer Wanderung in kurzen Hosen während eines unerwarteten Regenschauers passiert ist - gibt es kaum eine Möglichkeit, das Wasser aus dem Inneren des Schuhs abzuleiten. Das bedeutet, dass der Schuh für den Rest der Wanderung komisch schwappt.

Tom WheatleyAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 5

Was die Außensohle betrifft, so ist klar, dass der Schuh speziell für leichtere Trails konzipiert wurde. Die leichten Stollen, die sich nur über einen Teil des Schuhs erstrecken, funktionieren sehr gut auf weichem Untergrund, haben aber nicht den nötigen Grip, um auf wirklich durchweichten Oberflächen gut zu funktionieren. Bei technischen Aufstiegen kann die glatte Form der Stollen, die quer über die Außensohle verlaufen, auch Probleme beim Halt auf glatten Oberflächen verursachen.

Das Design der Außensohle ist vielleicht der größte Schwachpunkt des Cloudrock Waterproof und hat bei vielen Straßenschuhen, die On im Laufe der Jahre herausgebracht hat, zu Diskussionen geführt. Das Hauptproblem ist der breite Spalt in der Mitte der Außensohle und die Rillen, die sich über die gesamte Breite des Schuhs erstrecken. In beiden Fällen ist der Zwischenraum perfekt dafür ausgelegt, Schmutz vom Boden zu sammeln, egal ob es sich um Steine oder große Zweige handelt. In beiden Fällen können diese mit der Zeit lästig zu entfernen sein und den Grip des Schuhs beeinträchtigen.

Es gibt nichts Schlimmeres, als vor einer Kneipe, einem Café oder einer Raststätte auszurutschen und auf dem glatten Asphalt eines Parkplatzes zu quietschen, weil ein großer Stein in der Schuhsohle steckt. Ein Versäumnis von On, finden wir.

OnAuf Cloudrock Wasserdichtes Foto 8

squirrel_widget_6188137

Zur Erinnerung

Dies ist definitiv ein Stiefel, der sich an diejenigen richtet, die bei leichteren Wanderungen und Spaziergängen eine Balance zwischen Mode und Komfort schätzen. Für kurze Strecken auf Trails ist das Cloudrock Waterproof komfortabel und beeindruckend wasserdicht, aber für technische Anstiege und Langstrecken-Anstrengungen fehlt ihm die Unterstützung und der Grip, die für den Job erforderlich sind.

Schreiben von Tom Wheatley. Bearbeiten von Leon Poultney.