The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Im vergangenen Jahr kündigte Adidas eine technische Partnerschaft mit dem finnischen Textilmaterialunternehmen Spinnova an, einem Spezialisten für alternative und recycelbare Textilmaterialien für die Bekleidungsindustrie, um nachhaltigere Freizeit- und Aktivbekleidung zu entwickeln.

Nach acht Monaten der Zusammenarbeit ist Adidas bereit, seine Terrex HS-Mittelschicht vorzustellen, die für Wanderer und Spaziergänger entwickelt wurde, aber aus 25 Prozent Holzfasern und 75 Prozent Bio-Baumwolle besteht und die Oberseite von jeglichen Kunststoffen befreit .

Die Unisex-Mittelschicht ist eine multifunktionale Ausrüstung, die auf den Trails funktioniert und sich dann zur einfachen Aufbewahrung oder als Kissen für längere Abenteuer in die Kapuze einrollen lässt. Mindestens 25 Prozent des Gewebes bestehen aus holzbasierten Fasern, die mechanisch gemahlen werden, um die Verwendung schädlicher Chemikalien zu vermeiden. Da mit der natürlichen Farbe des Materials gearbeitet wird und keine Färbe- oder Bleichmittel verwendet werden, verbraucht der Terrex HS auch weniger Wasser als der Standard-Färbeprozess.

„Spinnova hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Rohstoffbasis der globalen Textilindustrie zu verändern, indem es radikal nachhaltige und leistungsstarke Textilmaterialien bereitstellt. Wir sind sehr stolz auf die revolutionären Ergebnisse, die unsere Teams gemeinsam erzielt haben“, sagt der CEO und Mitbegründer von Spinnova Janne Poranen.

Adidas sagt, dass bis 2025 neun von zehn Adidas-Kleidungsstücken eine nachhaltigere Technologie, ein nachhaltigeres Material, ein nachhaltigeres Design oder eine nachhaltigere Herstellungsmethode aufweisen werden, sei es die Verwendung von recycelten Materialien, Materialien aus der Natur (in diesem Fall) oder Materialien, die leicht hergestellt werden können in ein neues Produkt.

Schreiben von Leon Poultney.