The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Der britische Outdoor-Bekleidungshersteller Rab hat Einzelheiten zu einem Rab Rental-Pilotprogramm bekannt gegeben, das am 4. März 2022 live gehen wird.

Um die Verschwendung von Kleidung zu reduzieren und die Natur erschwinglicher und für alle zugänglich zu machen, wird Rab sein Sortiment an technischer Outdoor- und Bergausrüstung für alle öffnen, die sie für kurze Zeit ausleihen möchten.

-

RabProjektfoto Rab Rental 7

Laut Rab minimieren aufstrebende und erfahrene Wanderer , Kletterer und Bergsteiger durch das Mieten von zweckmäßiger Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung für Expeditionen, Reisen oder Veranstaltungen die Verwendung von Gegenständen, die Gefahr laufen, Staub zu sammeln oder vorzeitig auf der Mülldeponie zu landen.

Der Service bietet Ausrüstung zum Mieten für alles, von dreitägigen Spritztouren bis hin zu 21-tägigen Expeditionen, mit allem, was von Schlafsäcken, Zelten und Bivis bis hin zu Trekking- und Wanderrucksäcken, wasserdichten Hüllen und isolierten Jacken erhältlich ist.

Rab/Ian CorlessProjektfoto Rab Rental 1

Das etablierte Servicezentrum von Rab kümmert sich um das Pilotprojekt und reinigt, imprägniert und repariert die zurückgegebene Ausrüstung nach Bedarf, um sicherzustellen, dass sie funktioniert.

Am Ende seiner natürlichen Lebensdauer wird jedes der Produkte im Einklang mit den jüngsten globalen Nachhaltigkeitszielen des Unternehmens nach Möglichkeit einem Upcycling unterzogen, zerlegt oder recycelt.

The Gear LoopProjektfoto Rab Rental 8

Derzeit nur in Großbritannien verfügbar (obwohl Rab plant, diesen Service zu gegebener Zeit in den USA einzuführen), ist Rab Rental nicht nur besser für die Umwelt, sondern könnte auch den Geldbeutel des Abenteurers erheblich entlasten.

Ein Expedition 1400 Daunenschlafsack, der im Einzelhandel für 840 £ erhältlich ist, kann beispielsweise für nur 66 £ gemietet werden. Lowe Alpine Trekkingrucksäcke sind für mehrere Tage für 14 £ zu haben und Hightech-Bergjacken sind für etwa 40 £ zu haben.

Rab/Ian CorlessProjektfoto Rab Rental 5

Matt Clarke, Head of Customer Experience bei Equip, erklärt: „Rab Rental erleichtert es mehr Menschen, die Natur mit der besten Outdoor-Bekleidung und -Ausrüstung zu genießen. Wir haben einen Prozess entwickelt, der es jedem so einfach wie möglich macht, die auszuwählen Ausrüstung, die sie brauchen. Gleichzeitig bieten wir die Möglichkeit, sie vor dem Kauf auszuprobieren, während wir den Lebenszyklus unserer Ausrüstung verlängern und die Notwendigkeit reduzieren, jedes Mal neu zu kaufen."

Sie können sich die Ausrüstung und die Preise ansehen, indem Sie die Rab-Website besuchen.

Schreiben von Leon Poultney.