The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Finisterre hat gerade die (biologisch abbaubaren) Wraps von der ersten vollständig kreisförmigen Jacke genommen , die sicher zusammenbricht, sobald sie das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht hat.

Die Marke aus Cornwall hat bereits einen starken Fokus auf „Reparatur, Wiederverwendung und Recycling“ und ermutigt ihre Kunden, Kleidungsstücke und Neoprenanzüge zu reparieren oder an das Unternehmen zurückzugeben, damit sie sie anderweitig nutzen können. Aber Biosmock geht, in den Worten von Madness, noch einen Schritt weiter.

-

Seine neueste Jacke verwendet innovative Materialien wie PrimaLoft und HD Wool, um natürliche und synthetische Materialien zu kombinieren, um ein wegweisendes Zero-Waste-Closed-Loop-System zu erreichen. Der Schlüssel hier ist ein Bio-Additiv für PrimaLoft, das es ihm ermöglicht, sich auf natürliche Weise zu zersetzen, wenn es im Laufe der Zeit an der Luft oder im Wasser zersetzt wird.

Darüber hinaus verwendet HD Wool eine Mischung aus Nicht-Merinowolle, die für ihre größere physikalische Haltbarkeit bekannt ist, und wurde von Landwirten hergestellt, die mit dem ReGenerative Agricultural-Prozess begonnen haben, indem sie ihr Land einer Überprüfung des ökologischen Ergebnisses unterziehen. Dazu gehören die Verbesserung der Bodengesundheit, die Schaffung einer besseren natürlichen Bewässerung und die Bindung von Kohlenstoff.

Sogar die Verschlüsse und Befestigungen wurden sorgfältig durchdacht, wobei vollständig biologisch abbaubare Druckknöpfe aus recyceltem Kunststoff die Reißverschlüsse ersetzen und durchgehende Nähte aus natürlicher Bio-Baumwolle.

Verständlicherweise hat die Jacke die Aufmerksamkeit zahlreicher Outdoor-Preisrichter auf sich gezogen und den ISPO Gold Award in der Kategorie Outdoor-Bekleidung gewonnen.

"Dies ist das führende Beispiel für die Kreislaufwirtschaft bei Funktionsbekleidung. Eine praktische Isolationsschicht, die die fortschrittlichste PrimaLoft BIO-Technologie in Kombination mit HDWool-Wattierung verwendet, um Komfort unter fast allen Bedingungen zu schaffen.

„Während alle anderen Artikel versuchen, ihren ökologischen Fußabdruck zu verringern, ist dieses Kleidungsstück durch die Verwendung regenerativer Praktiken klimafreundlich.“ Charles Ross, Specialist Performance Sportswear Design in der ISPO-Award-Jury, erklärt.

Der Schutz des Planeten ist jedoch nicht billig, da diese vielseitige Jacke 250 £ kostet, die unter einer wasserdichten Jacke oder als Außenhülle getragen werden kann. Aber dieses Geld kauft Finisterre und Aquapaks „Leave No Trace“-Verpackung, die wasserlöslich, kompostierbar und recycelbar ist.

Es ist jetzt auf der Finisterre-Website verfügbar.

Schreiben von Leon Poultney.