The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Mit der klaren Bergluft, den felsigen Gipfeln, den vielen Sonnentagen und dem Herz-Kreislauf-Training, das nur in der Höhe möglich ist, sind die Berge nicht nur zum Skifahren oder Snowboarden in den Wintermonaten geeignet.

Egal, ob Sie nach einer anstrengenden Wanderung ein ausgiebiges Mittagessen einnehmen möchten, die besten Plätze zum Sportklettern suchen oder in der Nähe eines fantastischen Campingplatzes ein wildes Bad nehmen wollen - die Berggipfel Europas haben alles zu bieten.

-

Grindelwald TourismDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 9

Wenn Sie also Lust haben, Ihren Sommerurlaub gegen einen etwas actionreicheren Urlaub einzutauschen, finden Sie in unserem Leitfaden einige der besten Orte in großer Höhe für abenteuerliche Aktivitäten.

Am besten zum Klettern

San Cassiano, Italien

Dieses winzige Dorf in der italienischen Region Alta Badia ist ein Mekka für Kletterer. Der dramatische Kalkstein des Sass Dlacia festigt den Ruf von San Cassiano als größtes Sportklettergebiet in den Dolomiten.

In diesem steilen und imposanten Felsen gibt es mehr als 200 Routen mit Schwierigkeitsgraden von F5a bis F8a+ und eine Reihe von verschraubten Einzel- und Mehrseillängen-Klassikern.

Alta Badia BrandDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 23

An der Basis gibt es einen gut genutzten Grillplatz und natürlich ist Alta Badia für seine Gastronomie bekannt - allerdings sollte man es mit dem Genuss nicht übertreiben, um die Kondition des Kletterers zu erhalten.

Andere großartige Orte zum Klettern: Chamonix (vor allem für Kletterer, die eine Ausbildung suchen) und Zermatt (Matterhorn, wer will?).

Das Beste für Radfahrer

Maurienne-Tal, Frankreich

Die Haute Maurienne Vanoise, ein wenig bekanntes Tal zwischen der Tarentaise und der französisch-italienischen Grenze, beherbergt eine Reihe kleiner Skigebiete, darunter Valloire und Val Cenis, und vermarktet sich selbst als "das größte Radfahrgebiet der Welt".

In der Maurienne gibt es 16 berühmte Rennradstrecken, darunter den Col du Galibier, den Col de la Croix de Far und den Col de l'Iseran, sowie 60 Mountainbike-Routen, eine neu eröffnete 10 km lange E-Bike-Strecke in Valloire und einige spezielle Schotterstrecken.

Maurienne TourismeDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 21

Den ganzen Sommer über finden im gesamten Tal Mountainbike-, Schotter-, Straßen- und E-Bike-Veranstaltungen statt. Eine spezielle Website hilft den Besuchern, das Beste daraus zu machen, und enthält Angaben zu 80 fahrradfreundlichen Betrieben, mehreren Fahrradverleihen und sogar einem fahrradspezifischen Picknick-Service.

Andere großartige Bergorte zum Radfahren: Aspen, Colorado (wegen des kultigen Independence Pass) und Morzine, Frankreich (mit einem der größten Mountainbike-Parks Europas).

Das Beste für Trailrunning

Chamonix, Frankreich

Chamonix ist wohl eines der besten Allround-Bergziele der Welt und nicht umsonst ein Vorreiter in der Trailrunning-Szene.

Der Ferienort, der zwischen zwei steilen Tälern liegt, die mit Seilbahnen erschlossen sind, hat eine eigene Karte und eine dazugehörige App, die Läufern helfen, die Hunderte von Kilometern an einspurigen Wegen, Anstiegen und Hütten, die sich perfekt für Trailrunning eignen, zu finden.

www.verbier.chDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 17

Ende August findet in Chamonix der einwöchige Ultra-Trail du Mont-Blanc (UTMB) statt, bei dem Zehntausende von Amateur- und Eliteläufern an sieben Wettkämpfen teilnehmen und rund 50.000 Zuschauer zugegen sind.

Andere großartige Bergorte für Trailrunning: Verbier in der Schweiz (21 Strecken mit 415 km Länge, die 2020 eröffnet werden) und Les 3 Vallées in Frankreich (mit der gleichen Auswahl an Strecken im Sommer wie an Pisten im Winter).

Am besten zum Wandern geeignet

Grindelwald, Schweiz

Wandern ist zweifellos die beste Art, die Berge auf der ganzen Welt zu erkunden, und die Rocky Mountains, die Dolomiten, die Pyrenäen und die Alpen - um nur einige zu nennen - sind mit ein- und mehrtägigen Wanderrouten durchzogen, die für jede Art von Abenteuer und Abenteurer geeignet sind.

Es ist zwar schwer, eine davon herauszuheben, aber das Wandern mit Blick auf den grandiosen Eiger (3.967 m) in der Schweiz gehört zu den besten.

Grindelwald TourismDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 8

Grindelwald, das Tor zur Jungfrau-Region, ist der Inbegriff eines Alpendorfs mit rund 300 km Sommerwanderwegen - und Ausgangspunkt für Bergsteiger, die die berühmte Eigernordwand besteigen wollen. Grindelwald ist auch ein guter Ausgangspunkt, um mit der neuen Eiger-Express-Bahn auf das Jungfraujoch (3.400 m) zu fahren und das Lauterbrunnental mit seinen 72 Wasserfällen und der spektakulären Landschaft zu erkunden.

Andere großartige Berggebiete zum Wandern: Lech, Österreich (350 km markierte Wanderwege mit Grillplätzen rund um die Berge) und Jackson Hole, Wyoming (für Abwechslung sorgen der Grand Teton National Park und Yellowstone).

Am besten zum Skifahren im Sommer

Hintertux, Österreich

Es gibt viele Gletscher, auf denen man im Sommer seine Skikünste verbessern kann, wobei Technikcamps und Renntraining an der Tagesordnung sind.

Wenn Sie es noch nie probiert haben, ist Sommerskifahren eine einzigartige Erfahrung. Jeden Morgen früh mit der Gondel zum Skifahren hochfahren, bevor die Sonne den Schnee verdirbt, und dann am Nachmittag ein Sonnenbad am See nehmen oder auf den unteren Pisten wandern.

Simon MaischDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 16

Der österreichische Hintertuxer Gletscher ist der zuverlässigste Ort, um 365 Tage im Jahr Ski zu fahren. Er ist zwar nicht der größte, aber Hintertux bietet steileres Gelände als die meisten Gletscher. Vom frühen Frühjahr bis zum Spätsommer stehen rund 20 km Pisten zur Verfügung.

Andere großartige Skigebiete für Sommerski: Zermatt (das größte Sommerskigebiet Europas, das man sich mit Cervinia teilt) und Tignes (im Gegensatz zu anderen Gletschern ist die Grande Motte in wenigen Minuten vom Ort aus erreichbar).

Das Beste für einen vielseitigen Sommerspaß

Morzine, Frankreich

Man könnte argumentieren, dass die meisten Skigebiete für jeden etwas zu bieten haben, aber wenn man uns in die Enge treibt, würden wir für Morzine stimmen.

Morzine verfügt über einen der größten Mountainbike-Parks in Europa, 600 km Pisten und 19 Sessellifte, die für den Transport von Fahrrädern über die Portes du Soleil umgebaut wurden.

Ollie GodboldDie besten Bergziele für Outdoor-Aktivitäten in diesem Sommer Foto 13

Für Kinder gibt es viele Angebote, vom Baumkronen-Seilgarten bis zur Sommerrodelbahn, und auf dem nahe gelegenen Moriond-See gibt es Wildwasser-Rafting auf dem Dranse-Fluss, ein Wassersportzentrum und SUP, Kanu- und Kajakfahren - sowie wildes Schwimmen. Für Adrenalinjunkies gibt es in Morzine auch einen Klettersteig und ein halbes Dutzend Paragliding-Schulen.

Andere großartige Bergorte für einen vielseitigen Sommerspaß: Whistler, British Columbia (Bärenbeobachtungssafaris, mehrtägiges Wildwasser-Rafting) und Andermatt, Schweiz (18-Loch-Golfplatz, Rennradfahren und 500 km Wanderwege).

Schreiben von Abigail Butcher. Bearbeiten von Leon Poultney.