Ford Transit Custom Nugget im Test: Ein cleveres Wohnmobil, wenn man über den Namen hinwegsehen kann

Es ist nicht zu unterschätzen, wenn man an einem beliebten Campingplatz anhält, das Dach aufklappt und sich für eine angenehme Nachtruhe hinlegt. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Ein gut ausgestattetes Wohnmobil ist im Grunde ein Zuhause auf Rädern und bietet ein Maß an Luxus, das kein Zelt - unabhängig von seiner Größe - erreichen kann. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Ford hat mit dem Transit Nugget wohl einen Volltreffer gelandet, denn er bietet eine echte Alternative zum VW California. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Im Inneren finden Sie Schlafplätze für vier Erwachsene und eine voll ausgestattete Küche. Und dank des Aufstelldachs gibt es genug Platz zum Stehen. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Das Leben mit dem Ford Transit Custom Nugget ist erstaunlich einfach. Im Handumdrehen verwandelt er sich von einem voll beladenen Transporter in ein luxuriöses Wohnquartier. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Das so entstandene Doppelbett ist wohl nicht so bequem wie das im Obergeschoss, aber es ist weniger exponiert, wenn das Wetter schlecht wird. (Bildnachweis: The Gear Loop)
Als luxuriöses Zuhause ist es eine brillante und praktische Campingoption. Schade nur, dass es so teuer ist. (Bildnachweis: The Gear Loop)
#}