The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Können Sie glauben, dass Casio G-Shock nächstes Jahr 40 Jahre alt wird? Wir können es auch nicht, aber die Marke feiert diese lange, illustre und stoßsichere Karriere mit einer Reihe von auffälligen neuen Uhren.

Die ersten sind die MTG-B3000FR-1AER und die GWG-2040FR-1AER, zwei Flare Red Jubiläumsmodelle mit laminierten Lünetten aus phosphoreszierenden Materialien. Diese auffälligen Lünetten erinnern an "Sonneneruptionen, die gewaltigen Eruptionen intensiver Energie auf der Sonnenoberfläche".

-

Um diese auffälligen Farben zu erzielen, verwendete Casio eine neu entwickelte Technik, bei der Kohlenstoff und farbige Glasfasern zusammenlaminiert werden. Phosphoreszierende Partikel, die in die Glasfaserschichten eingearbeitet sind, fangen das Licht ein und leuchten sogar im Dunkeln, so dass die Uhr tagsüber hell und schillernd aussieht, während sie bei Sonnenuntergang in einem pulsierenden Grünton erstrahlt.

Bei der GWG-2040FR-1AER (oder Mudmaster) sind außerdem phosphoreszierende Partikel in den geschmiedeten Kohlenstoff der Bandanstöße eingearbeitet, die das Gehäuse mit dem Band verbinden.

Casio G-ShockCasio Flare Rot Modelle Foto 3

Laut Casio sehen keine zwei Uhren dieser Serie gleich aus, da das hochwertige geschmiedete Karbon in den Gehäusen 500.000 ineinander verschlungene Fasern pro Quadratzoll aufweist, die alle leicht unterschiedlich sein können.

Die MTG-B3000FR-1AER, die in Yamagata, Japan, handmontiert wird, wird bei ihrer offiziellen Markteinführung am 27. Oktober dieses Jahres 1.300 £ kosten, während die GWG-2040FR-1AER Mudmaster 950 £ kosten wird. Dieses solarbetriebene Modell verfügt über einen Kompass, einen Höhenmesser, ein Barometer und ein Thermometer für anspruchsvolle Outdoor-Aktivitäten.

Schreiben von Leon Poultney.