The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Um die Markteinführung seines neuesten Kleintransporters Citan zu feiern, hat Mercedes-Benz mit Hilfe des deutschen Reisemobil-Umbauexperten VanEssa ein einzigartiges Konzeptfahrzeug entwickelt.

Der kleine, aber feine Transporter, der Anfang des Jahres auf dem Caravan Salon in Deutschland gezeigt wurde, verfügt über eine Reihe von komplizierten Modifikationen, die ihn von einem gewöhnlichen Nutzfahrzeug in ein vollwertiges Zuhause auf Rädern verwandeln.

-

VanEssa kreierte zunächst eine Küchenzeile für den hinteren Bereich, die auf einer Reihe von Schiebeschubladen basiert, die alles enthalten, was Sie für einen Wochenendausflug benötigen. Schieben Sie die Schubladen auf und Sie finden einen integrierten Gaskocher, ein Spülensystem mit 13-Liter-Wassertank und einen 31-Liter-Kompressor-Kühlschrank.

Mercedes-BenzMercedes-Benz macht seinen neuesten Citan zum süßesten Reisemobil Foto 3

Es gibt auch genug Platz für Geschirr, Töpfe und Pfannen und Vorräte, um sie in maßgeschneiderten Aufbewahrungsplätzen sicher zu verstauen. Das Küchenmodul wiegt ca. 60 kg und kann in wenigen Minuten ein- oder ausgebaut werden, wenn Sie den Kofferraum benötigen. Wer nicht auf die dezenten Farbtöne des Konzeptfahrzeugs steht, kann mit verschiedenen Farbvarianten individuell gestaltet werden.

Darüber hinaus kann eine hochwertige Doppelmatratze aus dem Kofferraum entnommen und auf die umklappbaren Rücksitze gelegt werden, um eine bequeme Schlafgelegenheit für zwei Personen zu schaffen, um (gemütlich) zusammenzuschlafen.

Der neue Citan Tourer, der nächstes Jahr in den Handel kommt, wird mit viel Komfort und Komfort wie einem fortschrittlichen MBUX-Infotainmentsystem mit Sprachsteuerung ausgestattet sein, wobei Mercedes mit vielen seiner kommenden Freizeitfahrzeuge fest auf den Freizeitmarkt drängt.

Mercedes-BenzMercedes-Benz macht seinen neuesten Citan zum süßesten Reisemobil Foto 4

„Der Reise- und Freizeitfahrzeugmarkt wird für uns im Rahmen unserer strategischen Ausrichtung immer wichtiger. Das gilt auch für die brandneue Generation unseres Citan, der ein ideales Basisfahrzeug für den Kleinbus-Umbau ist“, sagt Klaus Rehkugler, Leiter der Vertrieb und Marketing Mercedes-Benz Vans.

Auch wenn ein solcher Umbau an sich nichts Bahnbrechendes ist, ist es interessant, dass Mercedes-Benz sich für einen kleinen Transporter entschieden hat - nicht nur mittelgroße bis große Klassiker wie Volkswagen Transporter und Ford Transit Custom.

Dieses Konzept will der deutsche Hersteller leider noch nicht in die Realität umsetzen, verkauft aber gerne einen Diesel, Benziner oder – wenn Sie bis nächstes Jahr warten können – einen Citan mit Elektroantrieb, wenn Sie Lust haben, es selbst in die Hand zu nehmen.

Schreiben von Leon Poultney. Bearbeiten von Chris Hall.