The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Die besten Campingplätze im Lake District sind fast eine Garantie für einen erholsamen, inspirierenden Schlaf in der Wildnis. Ein Schlummer an den Seen, Tümpeln und unter den berühmten Fjälls von Großbritanniens beliebtestem Nationalpark ist der Stoff, aus dem Campingträume gemacht sind.

Natürlich sagen wir "fast garantiert", denn es gibt eine Sache, auf die man sich in Cumbria nicht verlassen kann... das Wetter.

-

Alex FoxfieldDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 1

Doch wenn die Wettervorhersage stimmt, gibt es kaum ein schöneres Erlebnis als das Zelten in den Seen. Aufzuwachen mit dem Geräusch blökender Herdwick-Schafe, herabstürzender Schluchten und dem Wind, der von den Bergen herüberweht, ist ein wahres Glück.

Wo die besten Campingplätze im Lake District liegen, ist höchst subjektiv. Wenn Sie auf der Suche nach luxuriösem Autocamping auf einem gut ausgestatteten Campingplatz sind, gibt es viele, die Ihre Kriterien erfüllen. Wir haben vier der besten Plätze für Sie ausgewählt.

Jonny Gio/UnsplashDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 10

Wenn Sie es vorziehen, Ihr Zelt zu einem spektakulären Wildcampingplatz zu schleppen, gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten. Auch hier haben wir vier unserer Lieblingsplätze zum Wildcampen ausgewählt.

Egal, ob Sie in die Berge fahren oder einfach nur eine wilde Familienzeit verbringen wollen, es gibt einen Platz, der Ihren Namen trägt.

Ian Cylkowski/UnplsashDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 16

Die besten Campingplätze im Lake District

Bei rund 16 Millionen Besuchern, die jedes Jahr in den Nationalpark strömen, ist es nicht verwunderlich, dass es in den Seen mehr Unterkunftsmöglichkeiten gibt als Berggipfel.

Traditionelle Unterkünfte reichen von relativ günstigen Jugendherbergen bis hin zu sündhaft teuren Boutique-Hotels, doch viele Familien verzichten auf ein Dach über dem Kopf und entscheiden sich stattdessen für die Freiheit und den Wert eines Campingplatzes.

Alex FoxfieldDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 5

Zeltplatz Wasdale

Am Fuße des Scafell Pike gelegen und mit dem wohl besten Mountain Pub Englands nebenan, ist der vom National Trust betriebene Campingplatz Wasdale ein echtes Juwel.

Wasdale selbst ist ein spektakulärer und abgelegener Ort, mit hoch aufragenden Bergwänden und dem tiefsten See des Landes. Wenn ein Aufenthalt hier nicht inspirierend ist, dann ist er es auch nicht.

Mark Horrell/FlickrDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 15

Neben Stellplätzen für Zelte gibt es sieben beheizte Campingkapseln und 11 Stellplätze für Wohnmobile. Zu den Einrichtungen gehören Toiletten, ein Geschäft, ein Duschgebäude, ein Waschraum, Stromanschlüsse und Ladestationen für Elektrofahrräder. Der Mindestaufenthalt beträgt zwei Nächte.

Für weitere Informationen siehe hier.

Sykeside

Am Fuße des Kirkstone Passes, inmitten der malerischen Eastern Fells, liegt der Campingplatz Sykeside, der perfekte Ausgangspunkt für Abenteuer in der Seenlandschaft. Von Uferpfaden rund um Brothers Water oder langen Wanderungen entlang des Ullswater bis hin zu Expeditionen auf die High Street und Fairfield gibt es viele Möglichkeiten für Wanderer.

Der Campingplatz ist das ganze Jahr über geöffnet, und Sie dürfen Ihr eigenes Lagerfeuer machen, um sich abends zu wärmen.

Tony Robers/FlickrDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 14

Zu den Einrichtungen gehören ein Duschgebäude und Toiletten, eine Waschküche, ein Geschirrspülbereich und Stromanschlüsse. Das Brotherswater Inn befindet sich ebenfalls vor Ort und bietet gute Pub-Essen und Erfrischungen.

Für weitere Informationen siehe hier.

Zeltplatz Great Langdale

Great Langdale ist ein atemberaubend zerklüftetes, malerisches Tal im bergigen Herzen von Lakeland. Es ist eines der wenigen Täler, die keinen eigenen See haben. Was ihm an Wasser fehlt, macht es durch die schroffe Erhabenheit der Langdale Pikes wieder wett. Diese eigenwilligen Berge sind bei Wanderern und Kletterern sehr beliebt und bilden eine dramatische Kulisse für jeden Campingausflug.

Der Campingplatz selbst ist sehr gut ausgestattet, mit neu renovierten Toiletten- und Duschgebäuden, einem Waschbereich, Waschmaschinen und einem Trockenraum. Das heißt, egal wie wild und nass Ihre Abenteuer werden, Sie können alles rechtzeitig für das nächste Abenteuer fertig haben. Die Kinder werden den Orientierungslauf lieben, und die Erwachsenen werden sich freuen zu hören, dass es in Laufnähe einige ausgezeichnete Pubs gibt, darunter das historische OId Dungeon Ghyll.

Frosted Peppercorn/FlickrDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 9

Siehe hier für weitere Informationen

Campingplatz Fisherground

Der Campingplatz Fisherground ist ideal für Familien mit aktiven Kindern. Auf dem Gelände gibt es viele Möglichkeiten, sie zu unterhalten, mit einem ausgezeichneten Spielplatz und einem beliebten Teich, in dem die Kleinen oft auf den Reifenflößen spielen. Erwachsene werden die Ruhe der Umgebung lieben.

Fisherfield liegt im schönen Eskdale und ist weit entfernt von den Touristenhochburgen Ambleside, Windermere und Keswick. Sie können sogar stilvoll mit der historischen Schmalspurbahn von Ravenglass und Eskdale anreisen, die von den Einheimischen liebevoll "La'al Ratty" (Kleine Eisenbahn) genannt wird.

DS Pugh GeographyDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 8

Tagsüber gibt es viele großartige Ziele zu erkunden, und man kann vom Platz aus sogar zum Scafell Pike wandern. Wenn die Nacht hereinbricht, kaufen Sie einen Sack Holzscheite, entzünden Sie das Lagerfeuer und machen Sie sich an die Marshmallows.

Das moderne Toilettengebäude verfügt über Duschen mit Münzeinwurf, eine Waschmaschine, einen Wäschetrockner, einen Schuhtrockner und einen Trockenraum, in dem die Ausrüstung nach einem feuchten Tag wieder auf Vordermann gebracht werden kann.

Hier finden Sie weitere Informationen

Die besten Wildcampingplätze im Lake District

So schön die Campingplätze im Lake District auch sind, ein gut gewählter Wildcampingplatz ist an Dramatik nicht zu überbieten. Im Nationalpark gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten für Wildcamps. Einige sind zu Recht sehr beliebt, während andere wegen ihrer Abgeschiedenheit besonders lohnenswert sind.

Wildes Zelten ist im Lake District eigentlich illegal, wird aber im Allgemeinen toleriert, wenn es verantwortungsbewusst geschieht und man oberhalb der höchsten Felswand zeltet.

Alex FoxfieldDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 4

Wo auch immer Sie sich entscheiden, campen Sie in kleinen Gruppen und abseits der Wege und hinterlassen Sie keine Spuren. Sonst könnte die geringe Toleranz, die wir derzeit haben, für immer verschwinden.

Oberes Eskdale

Obwohl Upper Eskdale am Fuße des allseits beliebten Scafell Pike liegt, ist es relativ unbesucht und atemberaubend abgelegen.

Es gibt nur wenige Orte in der Seenregion, die sich so wild anfühlen wie dieser. Hier können Sie wirklich dem Alltag entfliehen, während Sie von einigen der höchsten und felsigsten Berge Englands umgeben sind. Der aufkeimende Fluss Esk ist eine ergiebige Wasserquelle, und in der Region Great Moss gibt es jede Menge flaches Land zu entdecken. Von hier aus können Sie bei Sonnenaufgang die Scafells besteigen oder den Esk Pike über seinen hervorragenden Südgrat in Angriff nehmen.

Bill Eccles/UnsplashDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 7

Grisedale Tarn

Grisedale Tarn, das von Dunmail Raise aus leicht zu erreichen ist und dennoch im dramatischen Herzen der Eastern Fells liegt, ist ein wunderschöner Ort für einen Schlummer in den Bergen.

In unmittelbarer Nähe zu den Gipfeln der Fairfield- und der Helvellyn-Gruppe gelegen, ist es ein hervorragendes Basislager für den Morgen.

Alex FoxfieldDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 2

Wasser kann aus dem Grisedale Beck entnommen werden, der seine lange Reise in den fernen Ullswater beginnt, aber wir empfehlen immer, in einen guten Filter zu investieren.

Bei guter Wettervorhersage können Sie davon ausgehen, dass einige andere einen Platz für sich beanspruchen, aber die Umgebung ist so großartig, dass es Ihnen nichts ausmachen wird.

Red Tarn unterhalb von Helvellyn

Geschützt vor rauen Westwinden und unterhalb des beliebtesten Gipfels Englands gelegen, ist Red Tarn ein klassischer Schauplatz für ein wildes Lager.

Alex FoxfieldDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 3

Die nach Osten ausgerichteten Felsen von Helvellyn lassen ihre Muskeln über diesem wunderschönen Wasserbecken spielen, das von zwei der schönsten und aufregendsten Bergkämme Lakelands umschlossen wird: Striding Edge und Swirral Edge. Abends liefert Red Tarn Beck das Wasser und morgens sorgen die Edges für Dramatik.

Sty Head

Sty Head ist der hohe Pass, der Wasdale von Borrowdale trennt und der entweder von Wasdale Head oder Seathwaite Farm aus erreicht werden kann.

In der Region gibt es eine Reihe möglicher Wildcampingplätze, von denen Sprinkling Tarn wohl der schönste ist. Von seinem Ufer aus können Sie beobachten, wie die aufgehende Sonne die Westflanken von Great Gable in Flammen aufgehen lässt - ein wahrhaft stimmungsvoller Anblick.

Drew Collins/UnsplashDie besten Campingplätze im Lake District Lifestyle Foto 13

Von Sty Head aus können Sie entweder zu den Scafells weiterwandern oder den legendären Great Gable erklimmen, der zu den schönsten Aussichten des Landes zählt.

Perfekte Zelte für den Campingplatz

Wir haben ein paar hervorragende Campingzelte ausgewählt, die wir für alle Ihre Bedürfnisse beim Autocamping empfehlen. Das eine ist ein preisgünstiges, mittelgroßes Stangenzelt, das sich ebenso gut für Festivals und Gartencamping eignet, während das andere ein palastartiges Luftzelt ist, das perfekt für große Familienurlaube ist.

DecathlonDie besten Campingplätze im Lake District Produktfoto 2

Quechua Arpenaz 4.2

squirrel_widget_6675579

Wenn Sie neu im Familiencamping sind und zu viert (oder weniger) unterwegs sind, ist das Quechua Arpenaz von Decathlon eine gute Wahl für den Einstieg.

Dank seiner 2.000 mm Wassersäule ist es für alles gewappnet, vom Nieselregen bis zum Wolkenbruch. Das Verdunkelungsmaterial hält die Schlafräume kühl und verhindert, dass Sie im Sommer morgens von der aufgehenden Sonne geblendet werden.

VangoDie besten Campingplätze im Lake District Produktfoto 4

Vango Aether Air 600XL

squirrel_widget_6675609

Mit dem Aether Air 600XL hat Vango, der ursprüngliche Erfinder des Luftzeltes, ein großartiges, palastartiges Familienzelt geschaffen.

Mit seinem riesigen Wohn- und Schlafbereich, der Platz für sechs Personen bietet, ist es ideal für größere Familien. Noch besser ist, dass es aus Vangos eigenem Sentinel Eco-Gewebe gefertigt ist, das aus recyceltem Einwegplastik hergestellt wird. Das Aufblasen ist ein Kinderspiel und dauert nur 20 Minuten.

Backpacking-Zelte fr die Wildnis

Eine qualitativ hochwertige Unterkunft für Wildcampingexpeditionen ist von entscheidender Bedeutung. Ein minderwertiges Zelt kann zu einem Albtraum werden - glauben Sie uns. In unserer Anfangszeit in den Bergen mussten wir einmal ein Zelt um vier Uhr morgens abbauen, als eine der Hauptstangen unterhalb des Gipfels von Scafell Pike abbrach, und das bei schrecklichem Wetter.

Die Bedingungen auf den hohen Lakeland-Felsen können absolut brutal sein, mit plötzlichen Böen, die ein Zelt aus dem Boden reißen können, und Regenfällen, die selbst die höchste Wassersäule auf eine harte Probe stellen können.

Ein gut gewählter, geschützter Platz kann einige dieser Faktoren abmildern, aber nicht alle. Außerdem brauchen Sie ein Zelt, das leicht genug ist, um es durch die Berge zu tragen. Wir empfehlen diese beiden ausgezeichneten Schutzhütten für Rucksacktouristen.

Sea to SummitDie besten Campingplätze im Lake District Produktfoto 3

Sea to Summit Alto TR2

squirrel_widget_6675639

Für ultraleichte Drei-Jahreszeiten-Abenteuer gibt es nichts Besseres als das neue Alto TR2-Zweipersonenzelt von Sea to Summit.

Mit der zum Patent angemeldeten Tension Ridge Architecture ist dieses Rucksackzelt unschlagbar geräumig, von der hohen Decke über die übergroßen Türen bis hin zu den geräumigen Apsiden.

Mit einem Gewicht von nur 1156 g wird es Sie bei schnellen und leichten Wildcamping-Abenteuern nicht beschweren.

MSRDie besten Campingplätze im Lake District Produktfoto 1

MSR Carbon Reflex

squirrel_widget_6675669

Das Carbon Reflex ist das leichteste doppelwandige Zwei-Personen-Zelt von MSR. Es wurde für diejenigen entwickelt, die mit leichtem Gepäck reisen und sich dennoch vor den schlimmsten Elementen geschützt fühlen wollen.

Jedes eingesparte Gramm zählt, deshalb hat MSR dieses Zelt mit Kohlefaserstangen, ultraleichten Stoffen und reißverschlussfreien Apsiden ausgestattet. Für ein Backpacking-Zelt ist es außerdem überraschend geräumig.

Schreiben von Alex Foxfield. Bearbeiten von Leon Poultney.