The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit KI und maschinellem Lernen übersetzt.

(The Gear Loop) - Segway Powersports hat The Villain angekündigt – sein neuestes Hochleistungs-Gelände-Side-by-Side-Freizeitfahrzeug (SSV).

Mit der hohen Oktanzahl eines Offroad-Motorrads, den Terrainbewältigungsfähigkeiten eines Quads und den schützenden Elementen eines Dünenbuggys ist The Villain darauf ausgelegt, mit hoher Geschwindigkeit Pfade zu überqueren und Sanddünen zu zertrümmern.

Obwohl SSVs in den Vereinigten Staaten, Australien und den Vereinigten Arabischen Emiraten üblicher sind, wo es eine Fülle von weiten Flächen zum Herumfahren gibt, sind die Fahrzeuge in Großbritannien noch relativ neu, setzen sich aber schnell durch.

Die Tatsache, dass der Villain von Segway vollständig für den Straßenverkehr zugelassen ist, macht ihn zu einer noch verlockenderen Aussicht und eröffnet die Möglichkeit, spezielle 4x4-Strecken und grüne Fahrspuren zu nutzen, die über diese schöne Insel verstreut sind - oder ihn für einen unvergleichlichen Offroad- Campingausflug zu beladen.

Der Villain ist mit einem 1000-ccm-Zweizylinder-Viertaktmotor ausgestattet, der eine maximale Leistung von 105 PS und ein Drehmoment von 93,5 Nm liefert, aber was noch wichtiger ist, er verfügt auch über einen doppelten Querlenker, eine Vorderradaufhängung mit 400 mm Federweg und eine Hinterradaufhängung mit 450 mm Federweg.

Dies ermöglicht es ihm, schwieriges Gelände mit hoher Geschwindigkeit zu bewältigen, während ein verstellbarer Sitz, ein neigbares Lenkrad und elektronisch verstellbare Lenkeinstellungen das Wählen der richtigen Einstellungen einfach machen.

Im Inneren gibt es sogar ein großes LCD-Armaturenbrett mit einem riesigen Touchscreen-Display, das gut mit einer Segway Powersports-App zusammenspielt, die es Benutzern ermöglicht, über das Smart Commanding System (SCS) auf Echtzeitdaten ihres Fahrzeugs zuzugreifen, einschließlich Wartungserinnerungen, Kraftstoffstand, Anti-Diebstahl-Tracking und Remote-Warnungen bei ungewöhnlichen Bewegungen. Bei einem Unfall kann es sogar eine SOS-Warnung an einen Notfallkontakt senden.

Mit Preisen ab 17.999 £ ist es sicherlich kein billiger Weg, um Ihre Kicks zu bekommen, aber es sieht nach einer großartigen Möglichkeit aus, in der Natur dumm zu sein. Erfahren Sie hier mehr.

Schreiben von Leon Poultney.