Die besten Campingkocher: vom Rucksacktourismus bis zum Campingkochen

Wir haben für Sie die besten Campingkocher zusammengestellt, Modelle, die Sie 2022 anheizen und Ihre Tage auf den Trails versüßen. (Bildnachweis: Outwell)
Zunächst vergleichen wir ein Trio von ausgezeichneten, leichten Rucksackkochern, die sich perfekt für Expeditionen in die Wildnis eignen. Dann gehen wir zu den größeren Campingkochern über. (Bildnachweis: Primus)
Fantastisch klein, leicht und schnell zu kochen. Der Traum eines jeden Rucksacktouristen. (Bildnachweis: JetBoil)
Was ihm an Piezozündung fehlt, macht er durch seine Zuverlässigkeit und seine geringe Größe wieder wett. (Bildnachweis: MSR)
Der leistungsstärkste leichte Kocher für ungünstige Wetterbedingungen. (Bildnachweis: Soto)
Der Jimbu eignet sich hervorragend für windige Bedingungen und bietet ultimative Kontrolle über das Kochen. (Bildnachweis: Outwell)
Dieser extrem elegante und einfach zu bedienende Herd ist für seine Größe sehr leistungsstark. (Bildnachweis: Primus)
#}