The Gear Loop wird von seinen Lesern unterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Partnerprovision. Mehr erfahren

Diese Seite wurde mit Hilfe von KI und maschinellem Lernen übersetzt, bevor sie von einem menschlichen Redakteur in Ihrer Muttersprache überprüft wurde.

(The Gear Loop) - Hinterlasse nur Fußabdrücke. Diese Ansicht wird von Strandliebhabern, Naturliebhabern und Outdoor-Abenteurern gleichermaßen geteilt und ist oft der Grund für alle Konflikte zwischen Offroad-Motorradfahrern und Wanderern.

Schließlich ist das Letzte, was man auf einer abenteuerlichen Wanderung sehen, hören und oft auch riechen möchte, ein Zweitaktmotorrad oder ein brüllender Geländewagen. Völlig verständlich, aber im gleichen Atemzug erlaubt das britische Recht auch Autofahrern, bestimmte Nebenstraßen, nicht klassifizierte Straßen, andere Wege mit öffentlichem Zugang oder "grüne Wege", wie sie liebevoll genannt werden, zu nutzen, solange sie sich an einen relativ strengen Verhaltenskodex halten. Das Fahrzeug muss für den Straßenverkehr zugelassen, versteuert und versichert sein, und der Fahrer muss die vorgeschriebene Sicherheitsausrüstung tragen. Kein Rowdytum und kein Aufreißen der Wege bei nassen und schlammigen Bedingungen.

-

Wenn man sich an die Regeln hält und die Routen sorgfältig plant, kann man große Strecken zurücklegen, ohne eine andere Person zu sehen oder ein Stück vertrauten Asphalt zu sehen, während es in bestimmten Teilen des Vereinigten Königreichs (und darüber hinaus) völlig legal ist, sein Lager aufzuschlagen, sich schlafen zu legen und bei Sonnenaufgang weiterzufahren. Allerdings kann es schwieriger sein, diese legalen Routen zu finden, wenn man außerhalb des Vereinigten Königreichs unterwegs ist.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 15

Für dieses spezielle Abenteuer hielten wir es für angebracht, den Verbrennungsmotor zugunsten von etwas Leiserem, Saubererem und weitaus Geringerem zu ersetzen, das den anderen Trail-Benutzern auf die Nerven geht. Die Zero DS/R Black Forest ist die erste in einem aufstrebenden Feld vollelektrischer Abenteuermotorräder, die eine Reichweite von ca. 100 Meilen zwischen zwei Aufladungen und genügend Leistung bietet, um mit der benzinbetriebenen Konkurrenz mitzuhalten.

Der Haken an der Sache? Wir durften uns nicht zu weit von einer bequemen Steckdose entfernen, da wir sonst eine Panne mitten im Nirgendwo ohne Aussicht auf Rettung riskiert hätten. Wir mussten uns also auf Routen mit grünem Belag konzentrieren, die größere Städte oder Dörfer verbinden, wo es möglich war, ein paar Watt zu sparen. Außerdem konnten wir uns, wenn es darum ging, auf der richtigen Seite des Gesetzes zu bleiben, auf eine Menge lokaler Kenntnisse stützen.

Ein Leben (nicht zu weit) abseits des Netzes

Das Zero DS/R Black Forest ist bewusst so gestaltet, dass es sich an die abenteuerlustigeren E-Bike-Fahrer richtet. Es verfügt über dickere Geländereifen, verstärkte Sturzbügel und ein praktisches Hartschalenkoffer-Set für den Transport der Ausrüstung. Vor diesem Hintergrund haben wir die Seitentaschen mit einem Zelt, einem Schlafsack und ein paar Vorräten für eine Nacht in der Wildnis beladen.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 6

Aufgrund der begrenzten Reichweite des 18-kWh-Akkus der Zero war es nicht möglich, in die dunkelsten Tiefen Schottlands zu fahren und sich dort zu verirren. Also mussten wir uns mit einer Route begnügen, die durch die Purbeck Hills und einige der abgelegeneren Pfade der Jurassic Coast führte. Da es sich dabei um recht gut befahrene grüne Wege handelt, gab es im Internet und bei lokalen Reitgruppen und Freunden jede Menge Informationen über die richtigen Wege, die man nehmen sollte, was man vermeiden sollte und worauf man generell achten sollte (dazu später mehr).

Der erste Schritt bei jedem Green Lane-Abenteuer sollte der Kauf einer Ordnance Survey Map (oder kurz OS Map) sein. Diese kann entweder in Papierform oder über die Website erworben werden, die inzwischen alles und noch mehr in Form einer Smartphone-App bietet.

Die mit kleinen grünen Kreuzen markierten Routen sind die, auf die man achten sollte, da es sich dabei um Nebenstraßen handelt, die für den gesamten Verkehr freigegeben sind (BOATS). Es lohnt sich aber trotzdem, die Ortskenntnisse zu nutzen oder zumindest diese Routen vor der Ankunft zu erkunden, um sicherzustellen, dass sie nicht in irgendeiner Weise eingeschränkt sind.

Benjamin Elliott/UnsplashMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 22

Ein weiterer guter Tipp ist es, online auf der Website der Gemeinde, die Sie besuchen möchten, nach einer "endgültigen Karte" der Region zu suchen, auf der alle örtlichen Verkehrsbeschränkungen verzeichnet sind und die Ihnen einige ausgewählte nicht klassifizierte Straßen für Ihre Abenteuer aufzeigt.

Vorwärts laden

Mit dem voll beladenen und aufgeladenen Fahrrad und einer in die OS Maps Smartphone-App eingegebenen Route ging es im Eiltempo entlang der Südküste nach Poole und der atemberaubenden Umgebung der verschwenderischen Sandbanks, bevor eine kurze Fahrt mit der Kettenfähre hinüber zu den Purbecks und damit wohl der Beginn des Abenteuers begann.

Der erste richtige Abschnitt der Offroad-Route begann in der Nähe von Corfe Castle und schlängelte sich dann über Hügel und einige anspruchsvolle Anstiege, bevor er sich auf einem beeindruckenden Plateau öffnete, das einen weiten Blick über die Jurassic Coast bot. Praktischerweise war der Beginn der Strecke auch durch ein kleines Schild gekennzeichnet, das Fahrer und Autofahrer davor warnte, die Strecke bei aufgeweichten Böden zu befahren, da sie sonst ein saftiges Bußgeld riskieren würden.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 7

Trotz des trockenen Bodens wiegt das Motorrad voll beladen über 250 kg, was bedeutete, dass die ersten technischen Steigungen eine ziemliche Herausforderung darstellten, und es dauerte nicht lange, bis das Motorrad mit einem beunruhigenden Mangel an Grip schlitterte und schlängelte. Die Regeln besagen eindeutig, dass es verboten ist, die Strecken hochzuschleudern, also musste man es langsam angehen lassen und das Gaspedal zurücknehmen.

Oben angekommen, verwandelte sich die Landschaft schnell in eine offene Weite, die einige spektakuläre Ausblicke ermöglichte. Leider war es ein etwas trüber, grauer Tag, aber das tat der majestätischen Landschaft, die sich zu allen Seiten erstreckte, keinen Abbruch.

Wie viele für den Verkehr freigegebene Nebenstraßen endete auch diese Route plötzlich, bevor sie auf eine schlammige alte Bundesstraße mündete. Ein kurzer Halt, um die Karte zu prüfen, und schon war es Zeit, zurück in die Zivilisation zu fahren, um ein paar Dinge für die Nacht zu besorgen und das Motorrad mit Saft zu versorgen.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 14

Die weniger befahrene Straße

Die Gewissheit, dass die Akkus voll aufgeladen waren, gab mir die Gewissheit, dass ich es bis zu einem recht malerischen Campingplatz westlich von Swanage schaffen würde, von dem aus man einen Blick auf die Kimmeridge Ledges und die Jurassic Coast im Allgemeinen hat. Es gibt unzählige Campingplätze rund um die Isle of Purbeck, aber einige der besten sind privat betriebene Einrichtungen, die kaum mehr sind als eine freie Rasenfläche auf einem weitläufigen Bauernfeld.

Der Übernachtungsplatz war ein Ort, an dem ich schon einmal übernachtet hatte, aber ich beschloss, ihn zu einer weniger verkehrsreichen Zeit des Jahres aufzusuchen. Außerdem war er zufällig von einer Reihe nicht klassifizierter Straßen umgeben, auf denen man zwar fahren darf, denen aber die Annehmlichkeiten fehlen, die die meisten anderen Verkehrsteilnehmer suchen - nämlich eine feste Oberfläche.

Es ist eine besondere Art, die Gegend zu erkunden, und ohne das Dröhnen eines Benzinmotors kann man auch die Geräusche wahrnehmen, während andere Sinne beim Fahren auf diese Weise hervorragend geschärft werden. Zugegeben, einige der Hundespaziergänger und Wanderer, denen ich begegnete, schauten völlig perplex, aber die Tatsache, dass das Fahrrad batteriebetrieben war, schien bei denen, die die Gegend ebenfalls genossen, sofort auf Gegenliebe zu stoßen.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 2

Die Sonne begann zu sinken, als ich mich dem Übernachtungsplatz näherte, und die Gegend war völlig menschenleer. Weit und breit kein einziges Auto und keine Menschenseele. Nachdem ich an die Tür des Haupthauses geklopft und 5 Pfund bezahlt hatte, um Zugang zum unteren Feld zu erhalten, das am weitesten von jeder Art von Toilette entfernt war, aber die beste Aussicht auf die Küste bot, war es an der Zeit, das Lager aufzuschlagen.

Alles, was ich für eine bequeme Nachtruhe brauchte, passte in die drei Hartschalenkoffer, die zur Standardausstattung dieser Schwarzwald-Edition gehören, und ein Schlafsack, ein Zelt und Kleidung zum Wechseln ließen sich problemlos in die kleinen Plastikboxen stopfen.

Der Bauer folgte mir mit etwas Feuerholz und blieb stehen, um über das Motorrad zu plaudern, während wir ein anständiges und durch und durch wärmendes Lager für die Nacht aufschlugen. Das Feuer brannte und der Himmel klärte sich ein wenig auf, so dass ein paar der Sterne zu sehen waren.

Flat-Out CreativeMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 17

Es war zwar nur ein kurzer Ausflug in die Welt des Abenteuer-Motorradfahrens, aber es war ein unvergessliches Erlebnis. Hoffen wir nur, dass sich die Batterietechnologie in den nächsten Jahren verbessert, damit ich mich noch ein bisschen weiter vorwagen kann.

Jetzt die Ausrüstung holen

DecathlonMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 21

Quechua 2 Seconds Easy Fresh & Black Zwei Personen

squirrel_widget_6186665

Obwohl es so klein ist, dass es in einen großen Motorradkoffer passt, ist dieses zeitsparende Zelt von Decathlon ein Geschenk des Himmels für alle, die es schnell aufbauen (und wieder abbauen) wollen. Im Gegensatz zu diesen fadenscheinigen "Pop-up"-Zelten, die man einfach hinwirft, um sie zum Leben zu erwecken, werden bei diesem cleveren Zelt zwei Zugschnüre verwendet, um das Innengerüst zu befestigen.

Außerdem ist es von hervorragender Qualität, und mit einer 2.000 mm dicken Außenzeltplane und einer 5.000 mm dicken Bodenplane hält es die schlimmsten britischen Wetterbedingungen sicher draußen. Mit 4,7 kg ist es zwar etwas schwer, aber in der Zwei-Personen-Variante haben ein Erwachsener und einige Ausrüstungsgegenstände Platz, und der Verdunkelungsstoff hält das Morgenlicht wirklich fern. Außerdem gibt es fünf Jahre Garantie, falls der clevere Aufstellmechanismus versagen sollte.

SnugpakMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 20

Snugpak Softie Expansion 5 Schlafsack

squirrel_widget_6186666

Dieser kuschelige Schlafsack ist ein absolutes Monster für kalte Klimazonen. Er lässt sich auf nur 32 x 26 cm zusammenpacken, deckt aber bequem Temperaturen zwischen -15 °C und -20 °C ab, womit Sie selbst die härtesten britischen Winter problemlos überstehen sollten.

Ein bisschen übertrieben? Vielleicht, aber das elastische Expander-Panel (EEP) ermöglicht es, die Tasche schnell zu öffnen, um sie zu erweitern, falls Sie nachts etwas mehr Bewegungsfreiheit brauchen oder den Luftstrom regulieren möchten, um sich abzukühlen. Ehrlich gesagt, selbst im tiefsten Winter bleibt das Ding warm und eignet sich daher perfekt für abgehärtete Motorradabenteuer in der schottischen Wildnis, zum Beispiel.

BellMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 18

Bell Moto 3 Helm

squirrel_widget_6187719

Ok, dieser Helm ist wahrscheinlich nicht die vernünftigste Wahl für diejenigen, die einen kompletten Schutz vor den Elementen suchen, aber der vom Motocross inspirierte Bell Moto 3 sieht auf jeden Fall gut aus und ist in Kombination mit einer Brille großartig, um Schlamm aus den Augen und dem Mund fernzuhalten.

Obwohl er sich von den klassischen Offroad-Helmen der 1970er Jahre inspirieren ließ, ist er mit einer Tri-Composite-Schale, einem feuchtigkeitsableitenden Innenfutter und einer aggressiven Kinnbelüftung ausgestattet, die für eine bessere Luftzirkulation sorgt, wenn das Herz rast.

RichaMotorrad Camping Zero DS R Schwarzwald hintergrundbilder 19

Richa Atlantic GTX TRS-Hose & GTX-Jacke

squirrel_widget_6186668

Die allgemeine Passform und Vielseitigkeit der fantastischen Atlantic-Reihe von Richa eignet sich für lange Einsätze auf dem Motorrad. Die aus 2L- und 3L-laminierten Gore-Tex-Außenschichten gefertigte Jacke bietet ausgezeichneten Wetterschutz und ist zudem mit abriebfestem Armacor ausgestattet, das den Fahrer sicher, trocken und warm hält.

Es gibt scheinbar unendlich viele Taschen und Stauräume für Handys, Geldbörsen, Ohrstöpsel, Karten und alles, was Sie sonst noch brauchen könnten, die alle während der Fahrt leicht zu erreichen sind. Darüber hinaus sind sowohl an der Jacke als auch an der Hose hochwertige 3M-Reflexionspaneele angebracht, die für zusätzliche Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen.

Die Jacke sitzt sehr gut und strahlt Qualität aus. Die robusten YKK-Reißverschlüsse und die durchdachten Klettverschlüsse ermöglichen es dem Träger, die Luken zu schließen, wenn es anfängt zu kippen, oder sie zu öffnen, um die Kühlung zu unterstützen.

squirrel_widget_6186696

Schreiben von Leon Poultney.